";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

Dankeschön und Überraschung

Unsere tolle Gemeinschaftsaktion - der Blogsommer 2017 - ist nun beendet.

Heute und hier an dieser Stelle möchte ich von ganzem Herzen Danke sagen.


♥ Danke an euch alle
♥ Danke allen meinen Lesern. Hier, sowie bei Printerest und Goolge+
♥ Danke allen, die so fleißig unsere Linkparty mit "Leben" befüllt haben
♥ Danke den Mädels aus dem Stammteam - es war einfach toll mit euch gemeinsam diese Aktion "zu stemmen"
♥ Dankeschön vor allen Dingen all jenen, die auf meine Beiträge in den vergangenen drei Monaten so fleißig kommentierten. Ich habe mich über jeden einzelnen eurer Kommentare wirklich sehr gefreut.
Natürlich habe ich bei jedem, der hier bei mir Worte hinterlassen hat, ebenfalls einen kleinen Gegenkommentar hinterlassen.

Dies ist mir nach wie vor einfach extrem wichtig.
Wer sich Zeit nimmt hier bei mir meine Beiträge zu lesen und zu kommentieren, für den nehme ich mir ebenfalls sehr gerne diese Zeit.
Heute und auch künftig!



Die letzten 3 Monate sind leider viel zu schnell vergangen.
Wir Mädels vom Stammteam hatten unglaublich großen Spaß und haben uns sehr über die Resonanz von euch gefreut. Wir waren regelrecht geflasht, dass unsere Idee mit dem Blogsommer bei euch so gut ankam und Ihr euch so rege beteiligt habt. Ich hoffe, dass Ihr alle mindestens genau so viel Freude an unserer Aktion hattet wie wir.

Ich habe in den letzten 3 Monaten neue Blogger kennengelernt und so einige nette Kontakte (auch auf dem privaten Wege) gehabt. Für all die tollen Begegnungen bin ich sehr dankbar.

Unser "Blogsommer 2017" noch einmal kurz in Zahlen:

Gestartet am 1. Mai 2017
Beendet am 31. Juli 2017

Insgesamt 597 liebe Verlinkungen

Einfach der helle Wahnsinn!!!!


Von mir gab es in dieser Zeit:
42 Blogbeiträge

Davon waren 29 "Blogsommer"- Beiträge mit
12 Buchvorstellungen und
10 Gartenbeiträgen
Alle Beiträge mit sehr lieben Kommentaren von euch *
* dazu - zu den Kommentaren bei mir gibt es gleich noch eine kleine Überraschung. Weiterlesen könnte sich also "lohnen" ;)



Es gab Beiträge aus dem Garten und der Küche. Von genähtem und genadeltem aus Wolle über handwerklich gefertigtem aus Holz, Beton, Steinen und Papier. Bemaltes, beplottertes und besticktes. Ausflugs- und Reisetipps. Geschenkideen sowie praktisches für Küche und Garten. Tolle Rezepte, welche unbedingt alle ausprobiert werden wollen. Buchvorstellungen und selbst gefertigtes Spielzeug für Kinder. Nachdenkliches, Lustiges, sowie auch Tipps um unseren Insekten zu  helfen. Auch für unser eigenes Wohlbefinden gab es wirklich tolle Beiträge. Eine solche große Zahl von tollen Ideen - es war wirklich für jeden etwas dabei.

Alle Beiträge sind es Wert in Ruhe noch einmal gelesen zu werden.
Dieses werde ich jetzt nach und nach auch machen. Denn leider bin ich während der laufenden Aktion nicht einmal ansatzweise dazu gekommen alle euere Beiträge in Ruhe durchzulesen. In der ersten Woche konnte ich noch folgen, dann jedoch war es mir aufgrund von Zeitgründen einfach nicht mehr möglich.

Sollte jemand einmal einen Tipp für ein "Zeitaufladen" einer Art "Zeitumkehrer" haben (solch einen wie ihn Hermine Granger in Harry Potter nutzte), dann immer her damit ;)

Der Blogsommer 2017 war eine wirklich tolle Aktion und ich hoffe, wir sehen bzw. lesen uns alle bald wieder.


Mir jedenfalls hat der Blogsommer sehr - wirklich sehr großen Spaß bereitet.


Jetzt allerdings ... hüstel ... trete ich erst einmal etwas kürzer. Die letzten Wochen waren Blogtechnisch schon sehr intensiv. Ich habe viel für euch probegelesen und ausprobiert.
Mir Gedanken gemacht, welche Beiträge euch interessieren könnten. Welche Themen eine Abwechslung wären. Bilder und Beiträge erstellt. Jeden einzelnen Beitrag habe ich mit viel Herzblut erarbeitet und gestaltet. Auch für mich habe ich diesbezüglich teilweise Neuland betreten.

Mein Blog war in den letzten 3 Monaten Beitragsmäßig nicht wie gewohnt. Ich bin ganz unkonventionell einmal andere Wege gegangen - Neue Wege. Warum auch nicht? Schließlich kann es höchst spannend sein, einmal zu schauen was sich hinter einer Weggabelung verbirgt. Eingefahrene Wege gehen ist auf Dauer ja auch langweilig.
Tja und langweilig ist nun wirklich nicht mein Ding!

Ich hoffe, euch haben meine Beiträge gefallen. Auch wenn sie manchmal oft etwas länger waren. Ihr an so manchen Tage echt viel bei mir zu lesen hattet.
Vielleicht konntet Ihr ja die ein oder andere Inspiration für euch "mitnehmen"?  Gerade die ausführlichen Buchvorstellungen waren ein für mich völlig neues Gebiet.
Ein neues Gebiet hier in meinem Blog, welches mir wirklich großen Spaß bereitet hat.

Nun aber zur Überraschung

... zur Überraschung bezüglich all den fleißigen Kommentarschreibern hier bei mir.

Gerade in den letzten Wochen haben mich euere Kommentare ermutigt weiterzumachen. Bestärkt und mir die Gewissheit gegeben, dass meine Beiträge auch gelesen werden. Daher habe ich mich sehr kurzfristig entschlossen einfach meinen treuesten Kommentarschreibern der letzten 3 Monate hier eine kleine Überraschung zukommen zu lassen.
Mich auf diesem Wege bei Ihnen von Herzen zu bedanken.

Ich habe mir die Mühe gemacht und nachgeschaut, wer denn in den letzten drei Monaten hier am meisten "zu sagen" hatte. Wer mir dadurch bestätigte, dass meine Beiträge auch gelesen werden.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Von folgenden drei Bloggern habe ich in den letzten 3 Monaten die häufigsten Kommentare erhalten:


Petra vom Blog Was Cookst du Heute? mit 34 Kommentaren
Andrea vom Blog Nähbegeisterte mit 33 Kommentaren
Ulrike vom Blog Ulrikes Smaating mit 20 Kommentaren

.... diese bekommen von mir 

(wenn sie den mögen und wenn sie mir Ihre Postadresse via e-mail zukommen lassen)

eine kleine Überraschung per Post übermittelt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Einfach so und als dickes Dankeschön für euere Treue und euere vielen lieben Kommentare. 


Auch wenn ich mich wiederhole - ich freue mich einfach immer über jeden, der mir ein paar Worte (oder auch mehr) hinterlässt. Gerade diese Kommunikation macht für mich einen sehr großen Teil des Spaßes beim Bloggen aus. Wenn ich auf diesem Wege spüre, dass meine Beiträge gelesen werden und ihr vielleicht sogar ab und an etwas davon für euch "mitnehmen" könnt. Wenn Ihr Spaß habt und mir gerne folgt, wenn Ihr mich einfach gerne Besuchen kommt.

Ich schrieb ja schon einmal in einem älteren Beitrag, dass ich mir bezüglich einer "Verlosung" dieses Jahr noch so einiges einfallen lassen werde. Diese Aktion hier wird (soviel sei schon einmal verraten) nicht die letzte Ihrer Art in diesem Jahr gewesen sein ;)

Nun aber gehe ich mit einem letzten Hinweis auf unseren Blogsommer in die Sommerpause.
Demnächst wird es dann auch wieder mehr "weniger Textlastige" Beiträge hier bei mir geben. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir auch weiterhin folgt. Wenn Ihr auch weiterhin meinen Blog durch euere Beteiligung (Kommentare) bereichert.

In diesem Sinne - habt alle noch einen Megatollen Sommer!
Tja und falls euch langweilig sein sollte - der "Blogsommer 2017" bietet nun wirklich genügend Inspirationen um Regentage kreativ zu befüllen ;)
  
Natürlich folgt am Ende dieses Beitrages auch noch einmal die Linkparty zu unserem tollen Blogsommer.
Ihr erreicht den Blogsommer nach wie vor in folgenden Gruppen:

Google +    Facebook    Printerest


Der Blogsommer war eine tolle Gemeinschaftsaktion von folgenden Näh- und Kreativbloggerinnen:

Zu dem Stammteam gehörten:
Ingrid von "Nähkäschtle"
Susen von "made by Frau S."
Ulrike von "Ulrikes Smaating"
Vivien von "KreaVivität"
Sonja von "the crafting cafe
und natürlich ich Ellen von "Ellen's Schneiderstube"

Die Linkparty bleibt als Nachschlagewerk bzw. Inspirationsquelle dauerhaft bestehen.
Sie ist auf jedem unserer Blogs erreichbar sowie natürlich auch auf unserem separat eingerichteten Blog, den Ihr Hier findet.

Wo bitte geht es jetzt denn nun zur Blogsommer-Linkparty ? ...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen